Azotic


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
KalenderKalender
Vote
Bitte klickt auf die Banner und Votet somit für uns. Helft mit Azotic bekannter zu machen!


Vote
Dolleys Top100
Animexx Topsites
NSW-TopSites - Abstimmen!
Statistik

Austausch | 
 

 Partnerschaftsantrag

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Partnerschaftsantrag   Mo Mai 09, 2011 8:03 am

Solltet ihr Interesse an einer Partnerschaft mit Azotic haben, so seid ihr hier genau Richtig. Uns ist bei einer Partnerschaft wichtig, dass die Partner auch zusammen arbeiten, sich gegenseitig helfen und nicht nur Links austauschen. Folgende Angaben sollten in eurer Vorstellung enthalten sein:

  • Name des Forums
  • einen Banner
  • Link zum Forum
  • eine Storyline
  • einige Eckdaten
  • diverse Links zu den Forenregeln & anderen wichtigen Bereichen


Ihr könnt eure Vorstellung natürlich noch schön ausschmücken und weitere Punkte hinzufügen. Nutzt die BBCodes und gestaltet eine schöne Vorstellung (:


Zuletzt von Hikaru am Mo Mai 09, 2011 9:25 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Partnerschaftsantrag   Mo Mai 09, 2011 9:10 am

Unsere Daten:

Azotic



Skyzer Genesis Revolution

Wir schreiben das Jahr 2050. Die Welt leidet unter einer furchtbarern Invasion.

Vor einigen Jahren starteten einige Forscher ein Projekt. Sie arbeiteten an einem Portal, mit dem sie, durch eingabe von Koordinaten, zu anderen Planeten reisen können. Im Jahr 2040, am Sonntag den 14. November, war es soweit. Das Portal sollte zum ersten mal gestartet werden. Tausende, nein, Millionen von Menschen wollten dabei sein. Also hatte man ein Fernsehteam eingeladen, damit das Ereignis im Fernsehn, auf Live Streams und vielen weiteren Formaten, festgehalten werden konnte.
Nach ein wenig Show und einem Countdown wurde das Portal gestartet. Wenige Sekunden später trat ein Nebel aus dem Portal, der den Zuschauern die Sicht nahm. Plötzlich hörten sie schreie, grausame Qualen müssen die Forscher wohl erleiden. Zuerst nahm man an, dass das Portal Explodiert sei, doch als sich dann langsam der Nebel lichtete, kamen schreckliche Bilder zum Vorschein. Die Forscher und auch das Kamerateam waren tot. Abgetrennte Gliedmaßen und larchen von Blut erstreckten sich im Forschungslabor. Den Menschen war klar, das kann keine Explosion gewesen sein. Damit fing das Desaster an.
Am Montag, den 22. November 2040, ging eine Meldung durch die Medien. Auf einer Insel, nahe der Forschungsstation, gab es einen weiteren Zwischenfall. Dort wurde eine gesamte Stadt auf ähnlich grausame weise komplett ausgerottet. Das Leben der Menschen änderte sich schlagartig. Immer mehr und mehr Städte wurden angegriffen und ausgerottet. Die Medien nannten diese schrecklichen Kreaturen, die jedoch keiner gesehen hatte, Dayze.

Die Welt schien verloren zu sein. Niemand konnte die Kreaturen sehen. Doch es gibt noch Hoffnung. Im Jahre 2019 gingen Meldungen von Serienentführungen durch die Medien. Es wurden nur Schwangere Frauen Entführt. Ihnen wurde eine Art Impfstoff verabreicht, welcher allerdings die DNA des Kindes veränderte. Dessen waren sich die Frauen aber nicht bewust. Die Frauen kerten alle ganz normal Heim, doch keine konnte sich an jenen Zwischenfall erinnern. Jene Kinder sind die Hoffnung, auf die die Welt setzt. In ihnen schlummern unglaubliche Kräfte und sie sind die Einzigen, die die Dayze sehen können. Diese Kinder werden Skyzer genannt und das Überleben der Menschheit hängt von diesen Kindern ab.


Herzlich Willkommen bei Skyzer Genesis Revolution!

Eckdaten:
Skyzer Genesis Revolution ist ein Endzeit RPG ˟
Jeder Skyzer besitzt eine Individuelle Fähigkeit ˟
Wir schreiben im Roman Stil ˟
Die Administration steht bei Fragen gern zur verfügung ˟


Code:
[center][size=14][b]Azotic[/b][/size]
[url=http://azotic.forumieren.eu]
[img]http://datamexx.onlinewelten.com/himitsu/mitglieder/bilder/5/8/5581285.png?st=wiwcn9t5f7Pfn6JpsJctEw&e=1304929469[/img][/url]
[size=12][font=Comic Sans Ms][b]
Skyzer Genesis [i]Revolution[/i][/b][/font][/size]
Wir schreiben das Jahr 2050. Die Welt leidet unter einer furchtbarern Invasion. [/center]

Vor einigen Jahren starteten einige Forscher ein Projekt. Sie arbeiteten an einem Portal, mit dem sie, durch eingabe von Koordinaten, zu anderen Planeten reisen können. Im Jahr 2040, am Sonntag den 14. November, war es soweit. Das Portal sollte zum ersten mal gestartet werden. Tausende, nein, Millionen von Menschen wollten dabei sein. Also hatte man ein Fernsehteam eingeladen, damit das Ereignis im Fernsehn, auf Live Streams und vielen weiteren Formaten, festgehalten werden konnte.
Nach ein wenig Show und einem Countdown wurde das Portal gestartet. Wenige Sekunden später trat ein Nebel aus dem Portal, der den Zuschauern die Sicht nahm. Plötzlich hörten sie schreie, grausame Qualen müssen die Forscher wohl erleiden. Zuerst nahm man an, dass das Portal Explodiert sei, doch als sich dann langsam der Nebel lichtete, kamen schreckliche Bilder zum Vorschein. Die Forscher und auch das Kamerateam waren tot. Abgetrennte Gliedmaßen und larchen von Blut erstreckten sich im Forschungslabor. Den Menschen war klar, das kann keine Explosion gewesen sein. Damit fing das Desaster an.
Am Montag, den 22. November 2040, ging eine Meldung durch die Medien. Auf einer Insel, nahe der Forschungsstation, gab es einen weiteren Zwischenfall. Dort wurde eine gesamte Stadt auf ähnlich grausame weise komplett ausgerottet. Das Leben der Menschen änderte sich schlagartig. Immer mehr und mehr Städte wurden angegriffen und ausgerottet. Die Medien nannten diese schrecklichen Kreaturen, die jedoch keiner gesehen hatte, [b]Dayze[/b].

Die Welt schien verloren zu sein. Niemand konnte die Kreaturen sehen. Doch es gibt noch Hoffnung. Im Jahre 2019 gingen Meldungen von Serienentführungen durch die Medien. Es wurden nur Schwangere Frauen Entführt. Ihnen wurde eine Art Impfstoff verabreicht, welcher allerdings die DNA des Kindes veränderte. Dessen waren sich die Frauen aber nicht bewust. Die Frauen kerten alle ganz normal Heim, doch keine konnte sich an jenen Zwischenfall erinnern. Jene Kinder sind die Hoffnung, auf die die Welt setzt. In ihnen schlummern unglaubliche Kräfte und sie sind die Einzigen, die die Dayze sehen können. Diese Kinder werden [b]Skyzer[/b] genannt und das Überleben der Menschheit hängt von diesen Kindern ab.


[center][u][i]Herzlich Willkommen bei Skyzer Genesis Revolution![/i][/u][/center]

[right][u]Eckdaten:[/u]
Skyzer Genesis Revolution ist ein Endzeit RPG [color=indigo]˟[/color]
Jeder Skyzer besitzt eine Individuelle Fähigkeit [color=indigo]˟[/color]
Wir schreiben im Roman Stil [color=indigo]˟[/color]
Die Administration steht bei Fragen gern zur verfügung [color=indigo]˟[/color][/right]

[center][u]Wichtige Links:[/u]
[color=indigo]˟[/color] [url=http://azotic.forumieren.eu/t37-regeln-stand-29012011]Allgemeine Regeln[/url] [color=indigo]˟[/color]
[color=indigo]˟[/color] [url=http://azotic.forumieren.eu/t107-regel-thread]Regeln zum RPG[/url] [color=indigo]˟[/color]
[color=indigo]˟[/color] [url=http://azotic.forumieren.eu/f5-regeln-informationen-more]Regeln, Informationen und mehr[/url] [color=indigo]˟[/color]
[color=indigo]˟[/color] [url=http://azotic.forumieren.eu/f6-bewerbungen]Bewerbung[/url] [color=indigo]˟[/color]



[url=http://azotic.forumieren.eu][size=14]Die Welt ist dem Untergang geweit,
und sie braucht DICH![/size][/url][/center]
Nach oben Nach unten
 
Partnerschaftsantrag
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Azotic :: Azotic's Partner :: Partnerschaften-
Gehe zu: